SILKYPIX Developer Studio 6 - Download



SILKYPIX Developer Studio 6

€ 119,00
inkl. MwSt.

zur Kasse jetzt kaufen ...
Version: 6 / Größe: 131 MB
Betriebssysteme:

- Windows 8 / 8.1 (32-Bit)

- Windows 8 / 8.1 (64-Bit)

- Windows 7 (32-Bit)

- Windows 7 (64-Bit)

- Windows Vista (32-Bit)

- Windows Vista (64-Bit)

- ...

alle Betriebssysteme
finden sie hier ...
Sprache: Deutsch
Hersteller: Franzis
EAN-Nr.: 978-3-645-30834-2

Produktbeschreibung von SILKYPIX Developer Studio 6:

Screenshots von SILKYPIX Developer Studio 6
Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Screenshots zu vergrössern.


weitere Produktbilder
weitere Produktbilder
weitere Produktbilder
weitere Produktbilder
SILKYPIX Developer Studio 6
Alles was Sie für perfekte Bilder brauchen!

In Ihren digitalen Fotos steckt oft mehr als Sie vermuten. Doch wie heben Sie die digitalen Schätze, die sich auf Ihrer Festplatte verstecken?

Mit SILKYPIX Developer Studio 6 bekommen Sie den idealen Workflow an die Hand, mit dem Sie in kürzester Zeit zu perfekten Bilder kommen. Ganz ohne riesige Datenbank, Ebenentechnik und komplizierte Verwaltung.

Fünf Schritte für perfekte Ergebnisse – mehr nicht!
SILKYPIX Developer Studio 6 gibt Ihnen den Weg vor. Ohne langes Herumprobieren steuern Sie ganz einfach in einem linearen Prozess die Belichtung, den Weißabgleich, den Kontrast, die Farbe und abschließend die Schärfe Ihres Fotos. Der Prozess ist nicht-destruktiv. Das bedeutet, dass die Ausgangsdatei nie geändert wird und immer in originalem Zustand zur Verfügung steht. Somit gelingen Ihnen aus einem Ausgangsbild auch mehrere interessante Interpretationen. Entdecken Sie die zeitlose Eleganz von Schwarz-Weiß-Fotos neu, gestalten Sie ganz neue Perspektiven durch die intelligente Wahl des Aus- und Zuschnitts.

Highlights von SILKYPIX Developer Studio 6:

  • NEU! Belichtungskorrektur: HDR-Funktion
  • NEU! Farbton-Anpassung über Schwarzwert
  • NEU! Gradationskurve: Automatische Helligkeits-/ Kontrastkorrektur
  • NEU! Feineinstellungen Bildschärfe: Unscharf maskieren
  • Objektivfehler korrigieren: Vignettierung und Verzeichnung
  • Objektivfehler korrigieren: Chromatische Aberration
  • Unterstützung von 64-Bit Betriebssystemen
  • Automatische Belichtungskorrektur
  • Weißabgleich automatisch (absolut und natürlich)
  • Weißabgleich: Grauwertabgleich- und Hautton-Werkzeug
  • Farbton-Anpassung über Kontrast und Gammawert
  • Bildeigenschaften bearbeiten (EXIF, IPTC, GPS, Klassifizierung)
  • Stapelentwicklung JPEG und TIFF
  • Alignment nachträglich ändern
  • Drucken: Kontaktabzug



Systemanforderungen von SILKYPIX Developer Studio 6:

Von SILKYPIX Developer Studio Pro 6 unterstützte Betriebssysteme:
  • Windows 8/8.1 (32-Bit u. 64-Bit)
  • Windows 7 (32-Bit u. 64-Bit)
  • Windows Vista (32-Bit u. 64-Bit)
  • Windows XP (32-Bit)
  • Mac OS X ab 10.6.8

Hardwarevoraussetzungen von SILKYPIX Developer Studio Pro 6:

  • Intel® Pentium® 4-PC mit 1,2 GHz oder schneller
  • 1 GB RAM Arbeitsspeicher (PC)
  • 2 GB RAM Arrbeitspeicher (Mac)
  • 100 MB freier Festplattenspeicher
  • Bildschirmauflösung
    1.024 x 768 Pixel mind. 16 Bit Farbe (32-Bit empfohlen) (PC)
    1.024 x 768 Pixel Full Color (24 Bit oder mehr) (Mac)
 

Betriebssysteme:

- Windows 8 / 8.1 (32-Bit)

- Windows 8 / 8.1 (64-Bit)

- Windows 7 (32-Bit)

- Windows 7 (64-Bit)

- Windows Vista (32-Bit)

- Windows Vista (64-Bit)

- Windows XP (32 Bit)

- OS X Intel

 



Hilfe & Support für SILKYPIX Developer Studio 6:

Vergleich der Funktionen:
Silkypix Dev Studio 6

Silkypix Dev Studio 6
Professional
NEU! Belichtungskorrektur: HDR-Funktion
NEU! Belichtungskorrektur: Helle und dunkle Bereiche über Abwedel- und HDR-Funktion anpassen
NEU! Weißabgleich: Ausgleich mehrerer Lichtquellen
NEU! Farbton-Anpassung über Schwarzwert
NEU! Gradationskurve: Automatische Helligkeits-/ Kontrastkorrektur
NEU! Feineinstellungen Bildschärfe: Unscharf maskieren
NEU! Rauschreduktion: Feines Rauschen und Moirée-Effekt entfernen
NEU! Portraitoptimierung
NEU! Rote-Augen-Korrektur
NEU! Drucken: Soft Proofing
Objektivfehler korrigieren: Vignettierung und Verzeichnung
Objektivfehler korrigieren: Chromatische Aberration
Unterstützung von 64-Bit Betriebssystemen
Import von RAW/JPEG/TIFF
Automatische Belichtungskorrektur
Weißabgleich automatisch (absolut und natürlich)
Weißabgleich: Grauwertabgleich- und Hautton-Werkzeug
Farbton-Anpassung über Kontrast und Gammawert
Bildeigenschaften bearbeiten (EXIF, IPTC, GPS, Klassifizierung)
Stapelentwicklung JPEG und TIFF
Alignment nachträglich
Drucken: Kontaktabzug
 
© 2007 - 2014 dadagoo GmbH. Alle Recht vorbehalten.